Kurse

355 Kurs(e) gefunden

September 2022

Einführung in die Welt der Ätherische Öle29. September 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Die kleine wertvolle Hausapotheke

Kursziel
Sie erlernen und erleben den Umgang mit ausgewählten Ölen auf unterschiedlichen Ebenen.

Inhalt
Die Teilnehmenden erhalten Einblick in die wohltuende Welt der ätherischen Öle. Gemeinsam werden die Herstellung und die Anwendung dieser Öle besprochen und wie diese in unseren Alltag integriert und verwendet werden können. Am Ende des Abends kennen alle die Eigenschaften der besprochenen Öle und wissen, wie damit umzugehen ist und wie sie anzuwenden sind.

Leitung
Birgit Hilti-Oehri, Dipl. Kinesiologin SNH, und Tanja Oehri-Heeb, Aromatologin

Kursbeginn

29. September 2022
18.30 bis 21.00 Uhr

 

Ort

Küefer-Martis-Huus, Ruggell

 

Referent:in

Birgit Hilti-Oehri, Dipl. Kinesiologin SNH, und Tanja Oehri-Heeb, Aromatologin

 

Kosten

CHF 47,00 CHF 15.- Material (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Friedens-Gebet29. September 2022
Haus Gutenberg

Der völkerrechtswidrige Krieg von Russland gegen die Ukraine macht hilflos. Wir begegnen unserer Ohnmacht mit Schweigen, Singen, Beten.
Wir suchen nach Frieden.


Termine: Jeden Donnerstag, 18.00 bis 18.45 Uhr

Ort: Kapelle vom Haus Gutenberg.

Kursbeginn

29. September 2022
18:00 Uhr

 

Ort

Haus Gutenberg, Balzers

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

Für Fleischgeniesser: The Second Cut30. September 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Mehr als Filet, Entrecôte & Co.

Second Cuts sind die neuen Stars in der Gastronomie. Dabei handelt es sich um spezielle Schnitte häufig aus der Schulter-, Bauch-, Brust- oder Hüftregion, die in der hiesigen, traditionellen Küche Anwendung fanden. Als spezielle Steak Cuts bieten sie eine willkommene Bereicherung für alle Fleisch- und Grillliebhaber. Sie haben etwas mehr Biss als die Edelstücke und überzeugen durch Geschmack und Charakter.

Kursziel
Die Teilnehmenden lernen die unterschiedlichen Fleischstücke und deren Besonderheiten kennen.

Inhalt
"Nose to Tail": Zwischen Schnörrli und Schwänzli gibt es abseits von Filet, Entrecôte & Co. noch eine Vielzahl an schmackhaften Alternativen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Zusammen kochen wir Kurzbratstücke von verschiedenen Teilen von einheimischen Tieren, gluschtig mariniert, mit der richtigen Garstufe. Die zubereiteten Gerichte werden gemeinsam in gemütlicher Runde genossen.

Leitung
Klaus Reiter ist eidg. dipl. Küchenchef.

Kursbeginn

30. September 2022
19.00 bis 22.30 Uhr

 

Ort

Realschule, Schulküche (Eingang Hallenbad), Balzers

 

Referent:in

Klaus Reiter ist eidg. dipl. Küchenchef.

 

Kosten

CHF 65,00 Mit dem Anmeldeschluss am 22. September ist die Anmeldung verbindlich.CHF 55.- Wareneinsatz (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Oktober 2022

Gemüsesamen selbst gemacht1. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Eigene Gemüsesorten selbst weiterziehen

Kursziel
Woher kommt das Saatgut? Wie kommen die Samen ins Päckchen? Und wie kann ich selbst Samen gewinnen? Die Teilnehmenden lernen, wie sie Saatgut von verschiedenen Gemüsesorten selbst nachziehen können.

Inhalt
Wer sich für die Vermehrung von Saatgut im eigenen Garten interessiert, kann selbst Hand anlegen. Die Gewinnung von Tomaten-, Salat- und Bohnensamen wird praktisch geübt und durchgeführt. Ebenso erhalten die Teilnehmenden einen theoretischen Überblick, wie die Bestäubung bei einzelnen Gemüsearten funktioniert und worauf geachtet werden muss, wenn Saatgut selbst gewonnen wird.

Leitung
Eva Körbitz ist seit über 15 Jahren Geschäftsführerin des Vereins Hortus, der sich für die Erhaltung von traditionellen Kultursorten in Liechtenstein engagiert.

Kursbeginn

1. Oktober 2022
9.00 bis 13.00 Uhr

 

Ort

Küefer-Martis-Huus, Ruggell

 

Referent:in

Eva Körbitz ist seit über 15 Jahren Geschäftsführerin des Vereins Hortus, der sich für die Erhaltung von traditionellen Kultursorten in Liechtenstein engagiert.

 

Kosten

CHF 58,00 CHF 45.- für Hortusmitglieder

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

iPhone und iPad I1. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Mein neues iPhone, mein neues iPad. Endlich!

Kursziel
Die Teilnehmenden können das iPhone oder den iPad fachgerecht bedienen.

Inhalt
Das iPhone kann viel und versteckt das teilweise in ziemlich verschachtelten Menüs.
Wir helfen weiter. Themen sind:
- Telefonieren mit Videofunktion
- Adressen speichern und verwalten: Kontakte erfassen, aus der alten Simkarte übertragen
- Terminverwaltung: Geburtstage, Meetings, Feiertage eintragen und Erinnerungen
- Apps: die tollsten Erweiterungsprogramme finden und laden
- Internet-Zugriff und Datenschutz
- Fotografieren, Filmen, Diktiergerät

Zielgruppe
iPhone- und iPad-Anwender, die die Geräte schnell und sicher bedienen wollen.

Leitung
Claudio Jäger ist diplomierter PC- und Macintosh-Spezialist mit langjähriger Erfahrung in der Erwachsenenbildung.

Kursbeginn

1. Oktober 2022
8.30 bis 12.00 Uhr

 

Referent:in

Claudio Jäger ist diplomierter PC- und Macintosh-Spezialist mit langjähriger Erfahrung in der Erwachsenenbildung.

 

Kosten

CHF 160,00

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Wallfahrt nach Ufnau - auf die Klosterinsel im Zürichsee1. Oktober 2022
Haus Gutenberg

Die Insel Ufnau gehört zur Gemeinde Freienbach (Kanton Schwyz). Sie ist die grösste Insel der Schweiz, die nicht über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Im Jahr 965 schenkte Kaiser Otto die Insel dem Kloster Einsiedeln. Die schwäbische Herzogin Regelinda liess die bereits bestehende Kirche St. Martin auf Ufnau renovieren. Regelinda baute daneben ein Wohnhaus, in welchem sie zusammen mit ihrem jüngsten Sohn, dem später heiliggesprochenen Adalrich, lebte. Adalrich starb um 973 auf der Insel. Die erwähnte Herzogin liess auf Ufnau zudem die Kirche St. Peter und Paul errichten, die um 1140 als Pfarrkirche neu erbaut wurde. Der Humanist Ulrich von Hutten starb im Jahr 1523 ebenfalls auf der Insel Ufnau.

Programm: Fahrt mit der Bahn via Pfäffikon bis Hurden. Von Hurden aus führt eine 841 Meter lange Holzbrücke parallel zum Seedamm nach Rapperswil. Von Rapperswil aus reisen wir mit der Fähre auf die Insel Ufnau. Dort nehmen wir das Mittagessen ein und besuchen beide Kirchen. Die Rückfahrt erfolgt am späteren Nachmittag. Das Detailprogramm folgt (Änderungen vorbehalten).

Hinweis: Bitte bei der Anmeldung angeben, ob Essen mit oder ohne Fleisch.


Dauer: 8.15 (Treffpunkt Bahnhof Sargans) bis 17 Uhr (Bahnhof Sargans an: 16:23 Uhr)


Eine Veranstaltung des Vereins für eine offene Kirche - in Kooperation mit dem Bildungshaus Gutenberg sowie mit "Brot und Rosen".

Kursbeginn

1. Oktober 2022
08:15 Uhr

 

Ort

Bahnhof, Sargans

 

Referent:in

Ansprechperson: Klaus Biedermann, E-Mail: klaus.biedermann@adon.li; Tel. (00423) 233 43 09

 

Kosten

Unkostenbeitrag von 10 Franken pro Person für Organisation und Administration, weitere Auslagen für die Fahrkarten (SBB und Fähre) und Mittagessen

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

Friedens-Gebet6. Oktober 2022
Haus Gutenberg

Der völkerrechtswidrige Krieg von Russland gegen die Ukraine macht hilflos. Wir begegnen unserer Ohnmacht mit Schweigen, Singen, Beten.
Wir suchen nach Frieden.


Termine: Jeden Donnerstag, 18.00 bis 18.45 Uhr

Ort: Kapelle vom Haus Gutenberg.

Kursbeginn

6. Oktober 2022
18:00 Uhr

 

Ort

Haus Gutenberg, Balzers

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

Kinderprogramm: Spielerisch auf Zack! Gehirn-Fitness für Klein und Gross7. Oktober 2022
Haus Gutenberg

Gehirn-Fitness steigert die Konzentration, Motivation und das Selbstbewusstsein und ist eine tolle Abwechslung bei der Klein und Gross, Jung und Alt auf ihre Kosten kommen.

Im Kurs werden gemeinsam viele kleine Übungen und Spiele gemacht, die sowohl den Geist als auch den Körper anregen und fordern - für ein besser vernetztes Denken.

Manche Übungen werden überraschen - mal sehen, ob Enkel oder Neni besser ist? Da unser Gehirn mit Spass und Freude am besten lernt, steht dieser an erster Stelle.

Für Kinder ab 8 Jahren mit einem Elternteil, mit Nana/Neni, mit Gotta/Götti.


Dauer: 16.30 bis 18 Uhr

Kursbeginn

7. Oktober 2022
16:30 Uhr

 

Ort

Haus Gutenberg, Balzers

 

Referent:in

Elke Nestler-Schreiber, Synapsen Coach, zertifizierte Life Kinetik Trainerin und LINK MOVES-Gehirnfitnesstrainerin, www.denkduenger.li

 

Kosten

CHF 20.- (Bezahlung vor Ort möglich)

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

Besichtigung des Flugplatzes Hohenems11. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Ein Blick hinter die Kulissen des Flugbetriebs

Kursziel
Die Teilnehmenden lernen den regionalen Flughafen Hohenems kennen und werden über die Anforderungen an einen sicheren und nachhaltigen Flugbetrieb informiert.

Inhalt
Der Flugplatz Hohenems verfügt über eine 630 Meter Asphaltpiste. Dort sind sowohl Vereine für Motorflieger, Segelflieger und Fallschirmspringer als auch ein Hubschrauber des BMI beheimatet. Bei einem Rundgang erfahren die Teilnehmenden alles Wissenswerte über die Geschichte, die Infrastruktur, die Sicherheitsaspekte und die Nutzung des Flugplatzes. Je nach Wetter können sie zudem den Piloten und der Flugsicherung über die Schulter schauen.

Leitung
Georg Fessler ist Betriebsleiter beim Flughafen Hohenems.

Kursbeginn

11. Oktober 2022
17.00 bis 18.30 Uhr

 

Referent:in

Georg Fessler ist Betriebsleiter beim Flughafen Hohenems.

 

Kosten

CHF 20,00

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Der Schnelligkeit entfliehen - Pilgern auf den Spuren des Heiligen Kolumban (abgesagt!)12. Oktober 2022
Haus Gutenberg

Im Jahr 2020 wurde in der Schweiz der neue Kolumbansweg eröffnet. Im 7. Jahrhundert war der Heilige Kolumban mit Gallus und weiteren Gefährten auf seinem Weg von Bangor (Irland) nach Bobbio (Italien) auch durch die Schweiz gezogen und hatte an verschiedenen Orten Spuren hinterlassen. Als ein Weg der europäischen Idee wurde er in den letzten Jahren in Irland, England, Frankreich, Schweiz und Italien immer besser ausgebaut und gepflegt. Seit letztem Jahr ist das Haus Gutenberg auch offiziell Pilgerherberge.

Dieses Jahr führt uns der Pilgerweg von der Galluskirche in Lichtensteig im Toggenburg zur Galluskapelle in Arbon am Bodensee. Die täglichen Etappen erstrecken sich über 16 bis 22 km, was 5 bis 6 Stunden Gehzeit entspricht. Wir entdecken die kulturellen Reichtümer, landschaftlichen Schönheiten und spirituellen Tiefen dieses noch wenig bekannten Pilgerweges. Entschleunigung und eine gute Gemeinschaft sind Ziel.

Die Idee ist, in den nächsten Jahren weitere Abschnitte des Weges zwischen Basel und Chiavenna zu begehen. Eine Packliste wird vorgängig zugesandt (wir tragen unser ganzes Gepäck die drei Tage mit).


Dauer: Mittwoch, 12. Oktober (Treffpunkt 10.05 Uhr Bahnhof Lichtensteig) bis Freitag, 14. Oktober

Kursbeginn

12. Oktober 2022
10:05 Uhr

 

Ort

Bahnhof Lichtensteig, Lichtensteig

 

Referent:in

Bruno Fluder, Leiter vom Haus Gutenberg

 

Kosten

CHF 360.- (inkl. Halbpension im EZ (im Kloster Magdenau und Seminar St. Georgen) und Pilgerbegleitung; Fahrten mit öV sind individuell zu bezahlen)

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

Friedens-Gebet13. Oktober 2022
Haus Gutenberg

Der völkerrechtswidrige Krieg von Russland gegen die Ukraine macht hilflos. Wir begegnen unserer Ohnmacht mit Schweigen, Singen, Beten.
Wir suchen nach Frieden.


Termine: Jeden Donnerstag, 18.00 bis 18.45 Uhr

Ort: Kapelle vom Haus Gutenberg.

Kursbeginn

13. Oktober 2022
18:00 Uhr

 

Ort

Haus Gutenberg, Balzers

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

Gehirn-Fitness - Bewegung ist Dünger für unser Gehirn13. Oktober 2022
Haus Gutenberg

Möchten Sie glücklich und gesund durchs Leben gehen? Dem empfiehlt die Wissenschaft, sich bereits im jungen Alter um sein Gehirn zu kümmern. Der Schlüssel ist, das Gehirn kontinuierlich mit Neuem herauszufordern. Die Komfortzone bzw. «bekannte Pfade» zu verlassen, ist «Dünger» für das Gehirn.

Beim Gehirntraining brauchen wir weder Block noch Stift. Die Trainingsstunden sind lustig und herausfordernd zugleich. Im Training werden Bewegung mit Wahrnehmungs- und kognitiven Aufgaben gekoppelt.

Diese Kombination aus Bewegung und Denken macht es aus: Überkreuzbewegungen, Spiele mit Bällen, Seilen usw. Jede:r kann
aktiv vorsorgen und dem geistigen Abbau entgegenwirken bzw. kognitive Reserven aufbauen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Für jede Altersgruppe geeignet.


Daten: 13. Oktober bis 1. Dezember 2022, jeden Donnerstag, 19 bis 20 Uhr

Kursbeginn

13. Oktober 2022
19:00 Uhr

 

Ort

Haus Gutenberg, Balzers

 

Referent:in

Elke Nestler-Schreiber, Synapsencoach, zertifizierte Life KinetikTrainerin und LINK MOVES®-Gehirnfitnesstrainerin, www.denkduenger.li

 

Kosten

CHF 200.- (für 8 Abende)

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

Spannendes Spiel mit LEGO® SERIOUS PLAY®14. Oktober 2022
Haus Gutenberg

Spielerisch sein Potenzial entdecken

Möchten Sie sich auf spielerische Art seriös mit sich selbst, Ihren Werten und Ihrer Zukunft auseinandersetzen? In diesem Workshop nehmen Sie sich Zeit für sich und Sie denken über Ihre Stärken und Potenziale nach. Der Workshop hilft Ihnen achtsam mit persönlichen Veränderungen umzugehen, diese zu reflektieren und auch Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.

Dabei wird die LEGO® SERIOUS PLAY® -Methode eingesetzt. Das Bauen mit Lego® löst neue Denkprozesse aus und setzt dabei Fantasie und Potenziale frei, die vom logischen Verstand häufig nicht genutzt werden. Ein abwechslungsreiches Spiel mit Lego®, das Spass macht und bei dem man denkt, fühlt, lernt und reflektiert.

Kurszeiten:
Freitag, 14. Oktober 2022, 17.30 bis 21 Uhr und
Samstag, 15. Oktober 2022, 9 bis 13 Uhr

Kursbeginn

14. Oktober 2022
17:30 Uhr

 

Ort

Haus Gutenberg, Balzers

 

Referent:in

Miriam Herzberg, zertifizierte Moderatorin für die LEGO® SERIOUS PLAY®-METHODE, Change Maker und Impulsgeberin, www.herzbergflexmanagement.ch

 

Kosten

CHF 280.- (Sandwichimbiss Freitag und Samstag inbegriffen)

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

Energieübungen nach den Fünf Tibetern - Für mehr körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden15. Oktober 2022
Haus Gutenberg

Energie - Fitness - Ausgeglichenheit

Die Fünf Tibeter eignen sich wunderbar als kleines, aber wirkungsvolles Fitnessprogramm, das in jedem Alltag Platz hat. Die fünf rhythmisch ausgeführten Bewegungen werden in Achtsamkeit und mit bewusster Atmung praktiziert. Während 15 bis 20 Minuten versorgen Sie so Ihren Körper mit frischer Energie, aktivieren alle Muskeln, Sehnen und Bänder, aktivieren die Hormonausschüttung Ihres endokrinen Drüsensystems und stärken damit Ihr Immunsystem. Regelmässig praktiziert fördern die Fünf Tibeter Wohlbefinden, Vitalität und Gelassenheit. Die Übungen eignen sich für alle Altersgruppen, da sie der Fitness und Beweglichkeit des Einzelnen angepasst werden können.

Voraussetzungen:
Der Kurs ist sowohl für Anfänger geeignet als auch für jene, die ihre Kenntnisse auffrischen und vervollständigen wollen.

Inhalte:
- Einführung in die Fünf Tibeter
- Erlernen und Üben der Originalform sowie der rückenschonenden Varianten

Mitbringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder weiche Gymnastikschuhe


Dauer: 9 bis 13 Uhr

Kursbeginn

15. Oktober 2022
09:00 Uhr

 

Ort

Haus Gutenberg, Balzers

 

Referent:in

Margot Sele, dipl. Pädagogin, Entspannungstrainerin, Ernährungsberaterin TCM, www.energy-plus.li

 

Kosten

CHF 90.- (inkl. Kursunterlagen)

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

Farbberatung15. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Kleine Veränderung, grosse Wirkung

Kursziel
Der eigene Farbtyp ist bestimmt und Sie können anhand des Farbpasses ganz einfach Ihre Farben finden.

Inhalt
Die richtigen Farben der Kleidung lassen Sie attraktiver, frischer und dynamischer erscheinen. Hautrötungen, Fältchen und Schatten im Gesicht fallen weniger auf. Gemeinsam bestimmen wir für jede Teilnehmerin den persönlichen Farbtyp und lernen den Umgang mit Grundfarben, Buntfarben, Pastelltönen, Mustern und Schmuck.
- Farbenlehre und Unterteilung der Typen in die vier Jahreszeiten
- Wirkung der "richtigen" und "falschen" Farben

Leitung
Carlotta Wössner-Wanger ist Farb- und Stylingberaterin.

Kursbeginn

15. Oktober 2022
13.30 bis 17.00 Uhr

 

Ort

Lotta Style, Balzers

 

Referent:in

Carlotta Wössner-Wanger ist Farb- und Stylingberaterin.

 

Kosten

CHF 75,00 CHF 60.- Kursunterlagen inkl. Farbenpass (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Handgemachte Naturseifen15. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Einsteiger- und Auffrischungskurs

Kursziel
Grundlagen des Seifensiedens im traditionellen Kaltrührverfahren kennenlernen und ca. 1 kg Naturseife herstellen

Inhalt
Die Teilnehmenden erfahren viel über naturkosmetische Rohstoffe, Eigenschaften einiger wichtiger Basis- und Pflegeöle und werden in die Welt der Düfte und des Mischens ätherischer Öle eingeführt. Im praktischen Teil erfolgt die Herstellung einfacher Pflanzenseifen. Es können auch eigene Kräuter und Blüten verwendet werden. Danach gibt es Hinweise und zahlreiche Tipps zum Schneiden und Verpacken, so dass die Seifen wunderbar auch als Geschenk verwendet werden können.

Leitung
Caroline Sprenger stellt unter dem Namen "zola" seit 2011 Seifen her, seit 2021 sind diese EU-Zertifiziert.

Kursbeginn

15. Oktober 2022
13.00 bis 17.00 Uhr

 

Ort

Treff bim Rosele, gegenüber Gemeindeverwaltung, Balzers

 

Referent:in

Caroline Sprenger stellt unter dem Namen "zola" seit 2011 Seifen her, seit 2021 sind diese EU-Zertifiziert.

 

Kosten

CHF 142,00 (inkl. Materialkosten und Kursunterlagen)

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Schnaps brennen15. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Von der Frucht zum Destillat

Kursziel
Was ist das Geheimnis eines guten Schnaps? Die Teilnehmenden lernen den gesamten Herstellungsprozess vom Einmaischen bis zum Abfüllen kennen.

Inhalt
Teil 1: Einmaischen der Früchte
Anhand von einem praktischen Beispiel wird gezeigt, wie Früchte eingemaischt werden, damit eine gute Maische zum Brennen entsteht.
Teil 2: Brennvorgang
Die im ersten Teil erzeugte Maische wird destilliert. Das Herabsetzen und Lagern des Destillats sind ebenfalls Thema dieses Kurses.
Teil 3: Verkosten und Verkaufen
Das gebrannte Destillat wird degustiert, bewertet und abgefüllt. Ebenfalls wird auf die gesetzlichen Vorgaben der Etikettierung, die rechtlichen Aspekte und Preisgestaltung eingegangen.
Jeder Teilnehmende erhält eine 35cl-Flasche von der selbst produzierten Köstlichkeit.

Leitung
Andreas Steinauer hat an der kant. Landwirtschaftsschule Zug die Ausbildung zum Brenner absolviert. Er hat mehrere Gold-Auszeichnungen für seine Produkte schweizweit erreicht.

Kursbeginn

15. Oktober 2022
14.00 bis 17.00 Uhr

 

Dauer

3 Samstage (15. Okt., 12. Nov., 10. Dez.)

 

Ort

Destillerie Steinauer, Eschen

 

Referent:in

Andreas Steinauer hat an der kant. Landwirtschaftsschule Zug die Ausbildung zum Brenner absolviert. Er hat mehrere Gold-Auszeichnungen für seine Produkte schweizweit erreicht.

 

Kosten

CHF 163,00 CHF 25.- (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Achtsamkeit - Ein Weg zum inneren Gleichgewicht17. Oktober 2022
Haus Gutenberg

8-Wochen-MBSR-Trainingskurs

Belastungen am Arbeitsplatz und im Privatleben, Leistungsstress in der Freizeit, das Suchtpotenzial der sozialen Medien, wachsende Zukunftssorgen - all das kann unser Wohlbefinden und unsere Lebensqualität beeinträchtigen. Die Praxis der Achtsamkeit unterstützt Menschen aller Altersstufen darin, mit mehr Präsenz und Gelassenheit den Herausforderungen des Alltags zu begegnen.

MBSR steht für das englische „Mindfulness-Based Stress Reduction” und bedeutet Stressbewältigung durch Achtsamkeit. Die von Jon Kabat-Zinn entwickelten Kurse werden mittlerweile im Gesundheitswesen, in Unternehmen, in Schulen und auch in der Politik angeboten.

Teilnehmende lernen:
· den eigenen Stress zu vermindern
· ihre persönlichen Ressourcen zu aktivieren und zu stärken
· mit komplexen Lebenssituationen besser umzugehen
· schwierigen Emotionen leichter zu begegnen
· mehr Fürsorge sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln
· sich mit dem eigenen Leben neu zu verbinden


Termine: 17./24./31. Oktober, 14./21./28. November, 12./19. Dezember, jeweils montags 19 bis 21.30 Uhr
Ganztägiger Kurstag: Sonntag, 4. Dezember 2022




Hinweis: Vor dem Kurs gibt es ein individuelles Vorgespräch.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
19:00 Uhr

 

Ort

Haus Gutenberg, Balzers

 

Referent:in

Ursula Frischknecht-Tobler, langjährige Präsidentin von Mindfulness Swiss (MBSR-Verband), viele Jahre in der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern tätig, MBSR- und MSC-Lehrerin (Achtsamkeit und Mitgefühl).

 

Kosten

CHF 650.-

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

Autogenes Training17. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Grundkurs nach Prof. Dr. Schultz

Kursziel
Das Autogene Training hilft den Teilnehmenden, sich besser zu konzentrieren, ruhiger und tiefer zu schlafen, gesünder und leistungsfähiger in der Schule, im Studium und Beruf oder im Sport zu werden.

Inhalt
Die Teilnehmenden erlernen eine Entspannungsmethode, die weltweit erfolgreich von Kurs- oder Seminarleitern gelehrt und von Ärzten und Psychologen empfohlen und eingesetzt wird. Durch das Trainieren eines Reflexes mit gezielten Übungen lernen die Teilnehmenden, sich in ganz kurzer Zeit (zwei Minuten) zu entspannen.

Leitung
Charlotte Ender ist Seminarleiterin für Autogenes Training, Meditation und dipl. Erwachsenenbildnerin.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
18.00 bis 19.30 Uhr

 

Dauer

8 Montagabende (24. Okt. entfällt)

 

Ort

Seminarzentrum Stein Egerta, Tend, Schaan

 

Referent:in

Charlotte Ender ist Seminarleiterin für Autogenes Training, Meditation und dipl. Erwachsenenbildnerin.

 

Kosten

CHF 240,00

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Barfussworkshop: Stärkung unseres Fundaments17. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Zurück zur natürlichen Bewegung

Durch falsches Schuhwerk werden unsere Muskulatur, die Sehnen und Bänder nicht trainiert. Die Zehenbeweglichkeit nimmt ab. Folgen können Rückenschmerzen, Knie- und Hüftprobleme, Spreizfuss, Gleichgewichtsschwierigkeiten usw. sein.

Kursziel
Die Teilnehmenden erfahren die Vorteile des Barfusslaufens und guten Schuhwerks sowie die Ursachen und Zusammenhänge von Rückenschmerzen, Spreizfuss, Halux usw. Sie erlernen gezielte Fussübungen, die den Alltag erleichtern und die Fussmuskulatur, die Gelenke und Bänder stärken.

Inhalt
Unser Fundament (unsere Füsse) bestehen aus 28 Knochen, 27 Gelenken und über 100 Bändern. Barfusslaufen ist die natürliche Fussreflexzonenmassage. Der ganze Körper, all unsere Organe werden aktiviert und mobilisiert. Wir trainieren gezielt unsere Fussmuskulatur, Gelenke und Bänder durch spezielle Übungen und lernen das richtige Gehen. Die Zehenbeweglichkeit und Sensorik der Füsse werden aktiviert, Schmerzen gelindert und die natürliche Körperhaltung verbessert.

Leitung
Ulrike Geiger ist zertifizierter Barfusscoach und Expertin für Fussreflexzonenmassage.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
19.00 bis 20.10 Uhr

 

Dauer

3 Montagabende

 

Ort

Primarschule, Musikzimmer, Eschen

 

Referent:in

Ulrike Geiger ist zertifizierter Barfusscoach und Expertin für Fussreflexzonenmassage.

 

Kosten

CHF 66,00

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Conversation And A Good Book17. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Reading is fun

Kursziel
Reading is an excellent opportunity to improve your grammar, vocabulary and comprehension skills. Let's come together, read and talk.

Inhalt
This creative class is divided into two parts: In the first hour you will do some language and vocabulary work with contemporary topics and various exercises. In the second hour we'll read and discuss some popular English fiction, interesting biographies or enjoyable short stories. Perfect English is not expected but your ability to read and your desire to debate books and different topics in English.

Leitung
Marion Häusler ist ausgebildete Dolmetscherin und Übersetzerin.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
9.15 bis 11.15 Uhr

 

Dauer

12 Montagmorgen

 

Ort

Altes Pfarrhaus, EG Raum 2, Vaduz

 

Referent:in

Marion Häusler ist ausgebildete Dolmetscherin und Übersetzerin.

 

Kosten

CHF 420,00 ab 6 bis 10 Teilnehmenden

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Die französische Sprache entdecken17. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Intensivwoche für Anfänger (A1)

Kursziel
Einen leichten Einstieg in die Sprache finden

Inhalt
Die Teilnehmenden lernen die ersten Schritte: Basisvokabeln, Basisgrammatik, Hör- und Textverständnis und einfache Kommunikation. In einem lebendigen Unterricht können sich die Teilnehmenden sehr schnell über alltagsrelevante Themen wie Einkaufen, im Restaurant bestellen, Familie und Freunde unterhalten. Ebenso lernen sie viel über Land und Leute und entdecken die Regionen Frankreichs.

Leitung
Fanny Cavalon unterrichtet Französisch in der Erwachsenenbildung seit 2017.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
bis Freitag

 

Ort

Schulzentrum Mühleholz 2, Raum 102, Vaduz

 

Referent:in

Fanny Cavalon unterrichtet Französisch in der Erwachsenenbildung seit 2017.

 

Kosten

CHF 140,00 ab 6 bis 10 Teilnehmenden

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Die Welt der Farben und Formen17. Oktober 2022
Gemeinschaftszentrum Resch

Wie bringe ich eine Farbe zum Strahlen? Wann schaut ein Bild interessant aus? Die Teilnehmenden frischen die Grundlagen der Farbenlehre auf und üben sich in Bildkomposition.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
18.30 bis 21.30 Uhr

 

Dauer

Montag und Donnerstag, 17., 20. und 24. Oktober 2022, jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr

 

Ort

Gemeinschaftszentrum Resch

 

Referent:in

Marion Koch

 

Kosten

CHF 160.00 plus Materialkosten CHF 20.00

 

Veranstalter:in

Gemeinschaftszentrum Resch

 

Anmelden

Einführung in den Textildruck17. Oktober 2022
Gemeinschaftszentrum Resch

Die Teilnehmenden können eigene Ideen und Vorlagen auf Textilien (z. B. T-Shirts) drucken. Dabei lernen sie die Grundlagen des Siebdrucks auf Textilien.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
10.00 bis 16.00 Uhr

 

Dauer

2 Samstage

 

Ort

Gemeinschaftszentrum Resch

 

Referent:in

Jacques Lecoultre

 

Kosten

CHF 240.00 plus Materialkosten CHF 25.00 bis 50.00

 

Veranstalter:in

Gemeinschaftszentrum Resch

 

Anmelden

English for Pre-Intermediate Level, A217. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Activate and pep up your English

Kursziel
Improve your grammar, speaking, listening, comprehension and pronunciation skills.

Inhalt
Dieser Kurs richtet sich an Personen, die geringe Englischkenntnisse auffrischen und konsequent ausbauen wollen. In einer positiven Lernatmosphäre wird die Gelegenheit geboten, Grundwissen durch Hörübungen, Lesen, Schreiben und Sprechen zu erlangen und zu trainieren.

Leitung
Marion Häusler ist ausgebildete Dolmetscherin und Übersetzerin.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
17.45 bis 19.15 Uhr

 

Dauer

12 Montagabende

 

Ort

Schulzentrum Mühleholz 2, Raum 231, Vaduz

 

Referent:in

Marion Häusler ist ausgebildete Dolmetscherin und Übersetzerin.

 

Kosten

CHF 315,00 ab 6 bis 10 Teilnehmenden

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Golf-Winterfitness am Montagabend17. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Für mehr Flexibilität, höhere Core-Stabilisation und effektivere Rotation

Der Golfschwung, die Analyse, die konstante Technik: das alles gehört wie selbstverständlich zu einer guten Golferin bzw. einem guten Golfer. Wie steht es jedoch mit der körperlichen Fitness und Stabilität?

Kursziel
Über den Winter körperlich fit und stabil werden: gesunde Schultern, schmerzfreier Rücken, stabiler Stand, Rotation sowie ein starker Rumpf für einen positiven Start in die nächste Golfsaison. Denn bessere Fitness und mehr Core führen zu mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit und grösserer Länge - unser gemeinsames Ziel!

Inhalt
Zum Einsatz kommen Elemente aus dem Pilates, dem funktionellen Rückentraining, Krafttraining sowie Faszien- und Muskeldehnung. Trainiert werden dadurch Flexibilität, Core-Stabilisation, Rotation, Sensomotorik, Kraft und Dehnbarkeit:
- Mobilisieren und Aufwärmen
- Atmung und Bewegung in Einklang bringen
- Muskeln stärken, Stabilisation erhöhen und Haltung verbessern
- Muskel dehnen und regenerieren

Leitung
Tamara Ospelt ist dipl. Fitness- und Gesundheitscoach sowie begeisterte Golfspielerin.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
19.45 bis 20.45 Uhr

 

Dauer

14 Montagabende (31. Okt. und 19. Dez. entfallen)

 

Ort

Trainingsraum euphysis, Vaduz

 

Referent:in

Tamara Ospelt ist dipl. Fitness- und Gesundheitscoach sowie begeisterte Golfspielerin.

 

Kosten

CHF 280,00

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Golf-Winterfitness am Montagabend17. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Für mehr Flexibilität, höhere Core-Stabilisation und effektivere Rotation

Der Golfschwung, die Analyse, die konstante Technik: das alles gehört wie selbstverständlich zu einer guten Golferin bzw. einem guten Golfer. Wie steht es jedoch mit der körperlichen Fitness und Stabilität?

Kursziel
Über den Winter körperlich fit und stabil werden: gesunde Schultern, schmerzfreier Rücken, stabiler Stand, Rotation sowie ein starker Rumpf für einen positiven Start in die nächste Golfsaison. Denn bessere Fitness und mehr Core führen zu mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit und grösserer Länge - unser gemeinsames Ziel!

Inhalt
Zum Einsatz kommen Elemente aus dem Pilates, dem funktionellen Rückentraining, Krafttraining sowie Faszien- und Muskeldehnung. Trainiert werden dadurch Flexibilität, Core-Stabilisation, Rotation, Sensomotorik, Kraft und Dehnbarkeit:
- Mobilisieren und Aufwärmen
- Atmung und Bewegung in Einklang bringen
- Muskeln stärken, Stabilisation erhöhen und Haltung verbessern
- Muskel dehnen und regenerieren

Leitung
Tamara Ospelt ist dipl. Fitness- und Gesundheitscoach sowie begeisterte Golfspielerin.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
19.45 bis 20.45 Uhr

 

Dauer

8 Montagabende (31. Okt. entfällt)

 

Ort

Trainingsraum euphysis, Vaduz

 

Referent:in

Tamara Ospelt ist dipl. Fitness- und Gesundheitscoach sowie begeisterte Golfspielerin.

 

Kosten

CHF 160,00

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Kopf-Selbstmassage in 5 Figuren: Tiao Shen Gong17. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Im Gleichgewicht mit Körper und Geist

Kursziel
Diese Übungsreihe beruhigt den Geist und bringt Klarheit im Denken und Tun. Sie hilft bei verschiedenen Beschwerden wie Migräne, Tinnitus, Schwerhörigkeit, Bluthochdruck und vielen Arten von Gefässerkrankungen.

Inhalt
Die "Kopfmassage in 5 Figuren" ist eine medizinische Qi-Gong-Übung, die den Geist reguliert, zur Entspannung führt und den Körper stärkt. Die Massage wird im Sitzen ausgeführt. Alles, was wir dazu brauchen, sind unsere Hände und eine Portion Konzentration.
1. Figur: Kopf zeilenweise abtasten, achtmal Nacken kneifen
2. Figur: Neunmal Haare kämmen, einmal Haare ordnen
3. Figur: Gesicht zeilenweise abklopfen
4. Figur: Hals umwickeln, Nacken reiben
5. Figur: Gesicht trocken waschen

Leitung
Eva Wagner-Beck ist dipl. Musik- und Bewegungspädagogin, hat eine Ausbildung in körperorientierter Musik (iac) und ist Tänzerin mit langjähriger Erfahrung in zeitgenössischem Tanz, Improvisation und Taiji-Qi Gong.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
18.30 bis 19.30 Uhr

 

Dauer

3 Montagabende

 

Ort

Kindergarten Schönbühl, Bewegungsraum, Eschen

 

Referent:in

Eva Wagner-Beck ist dipl. Musik- und Bewegungspädagogin, hat eine Ausbildung in körperorientierter Musik (iac) und ist Tänzerin mit langjähriger Erfahrung in zeitgenössischem Tanz, Improvisation und Taiji-Qi Gong.

 

Kosten

CHF 60,00

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Lerne Schach17. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Das Spiel der Könige

Kursziel
Die Teilnehmenden verstehen die Grundregeln und können selbstständig Schach spielen.

Inhalt
Das Wort Schach wurde vom persischen Wort "Schah" abgeleitet, was König bedeutet. Daher wird Schach gerne als Spiel der Könige bezeichnet, oder auch das königliche Spiel. Schach verbessert die Konzentrationsfähigkeit, fördert das logische Denken, regt Fantasie und Kreativität an und stärkt das Selbstvertrauen. Die Teilnehmenden lernen alles kennen um die Themen:
- Das Schachbrett
- Die Schachfiguren und ihre Werte
- Zug- und Schlagmöglichkeiten
- Das Schachgebot und das Schachmatt
- Unentschieden beim Schach
- Einige Sonderzüge
- Selbstständiges Spielen

Leitung
Remo Blum ist Informatiker und leidenschaftlicher Schach-Spieler.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
18.30 bis 20.30 Uhr

 

Dauer

3 Montagabende

 

Ort

Gemeinschaftszentrum Resch, Schaan

 

Referent:in

Remo Blum ist Informatiker und leidenschaftlicher Schach-Spieler.

 

Kosten

CHF 128,00

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Lerne Schach - Das Spiel der Könige17. Oktober 2022
Gemeinschaftszentrum Resch

Die Teilnehmenden verstehen die Grundregeln und können selbstständig Schach spielen.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
18.30 bis 20.30 Uhr

 

Dauer

3 Montagabende

 

Ort

Gemeinschaftszentrum Resch

 

Referent:in

Remo Blum

 

Kosten

CHF 128.00

 

Veranstalter:in

Gemeinschaftszentrum Resch

 

Anmelden

Religionen - Hoffnung in einer taumelnden Welt17. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Kursziel
Religionen als Quellen der Hoffnung in einer schwierigen und herausfordernden Gegenwart, Ermutigung im persönlichen Glauben.

Inhalt
Die Welt taumelt, viele Bedrängnisse überlappen einander: Kriege, Klimabedrohung, Migration. Das macht Angst, Hoffnung schwindet. Aber zugleich wächst die Sehnsucht nach Hoffnung, weil wir anders die Herausforderungen nicht meistern werden. Können die Religionen eine Quelle der Hoffnung sein oder werden?

Leitung
Paul Michael Zulehner, geboren 1939 in Wien, ist ein österreichischer Theologe und katholischer Priester. Der Religionssoziologe und frühere Universitätsprofessor ist seit 2008 emeritiert. In guter Erinnerung geblieben ist sein lebendiger Vortrag vom 17. Juni 2018 anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums des Vereins für eine offene Kirche in Schaan.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
19.30 bis 21.00 Uhr

 

Ort

SAL, Kleiner Saal, Schaan

 

Referent:in

Paul Michael Zulehner, geboren 1939 in Wien, ist ein österreichischer Theologe und katholischer Priester. Der Religionssoziologe und frühere Universitätsprofessor ist seit 2008 emeritiert. In guter Erinnerung geblieben ist sein lebendiger Vortrag vom 17. Juni 2018 anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums des Vereins für eine offene Kirche in Schaan.

 

Kosten

CHF 0,00

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Spanisch B1, Modul 517. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Hablamos español

Kursziel
Die Teilnehmenden vertiefen die vorhandenen Sprachkenntnisse und erarbeiten neue.

Inhalt
Neue Kenntnisse von Grammatikstrukturen anhand des Lehrbuches werden vermittelt. Hörtexte, Übungen und interessante Texte helfen, die Spanischkenntnisse zu erweitern. Abwechslungsreiche Unterrichtsaktivitäten machen das Lernen einfach. Sie trainieren mündlich und schriftlich wichtige Redewendungen für den Alltag. Die Teilnehmenden schreiben eigene Texte.

Zielgruppe
Sie haben am Kurs B1, Modul 4, teilgenommen oder verfügen über gleichwertige Spanischkenntnisse.

Leitung
Paola De Rito de Kaufmann gibt seit vielen Jahren Sprachunterricht. Spanisch ist ihre Muttersprache.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
19.45 bis 20.45 Uhr

 

Dauer

12 Montagabende

 

Ort

Freiwilliges 10. Schuljahr, Vaduz

 

Referent:in

Paola De Rito de Kaufmann gibt seit vielen Jahren Sprachunterricht. Spanisch ist ihre Muttersprache.

 

Kosten

CHF 375,00 ab 6 bis 10 Teilnehmenden

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Spanisch B1, Modul 617. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Hablamos español

Kursziel
Die Teilnehmenden vertiefen die vorhandenen Sprachkenntnisse.

Inhalt
Die bereits erworbenen Sprachkenntnisse werden in diesem Modul vertieft, wiederholt und trainiert. Ein gezieltes und auf die Teilnehmenden zugeschnittenes Kursprogramm ermöglichen ein erfolgreiches und unbeschwertes Verwenden der Sprache. Trainiert wird hauptsächlich das Reden und das Schreiben von alltäglichen Lebenssituationen, damit wird der Umgang mit der spanischen Sprache zum Kinderspiel.

Zielgruppe
Sie haben am Kurs B1, Modul 5, teilgenommen oder verfügen über gleichwertige Spanischkenntnisse.

Leitung
Paola De Rito de Kaufmann gibt seit vielen Jahren Sprachunterricht. Spanisch ist ihre Muttersprache.

Kursbeginn

17. Oktober 2022
18.00 bis 19.30 Uhr

 

Dauer

12 Montagabende

 

Ort

Freiwilliges 10. Schuljahr, Vaduz

 

Referent:in

Paola De Rito de Kaufmann gibt seit vielen Jahren Sprachunterricht. Spanisch ist ihre Muttersprache.

 

Kosten

CHF 375,00 ab 6 bis 10 Teilnehmenden

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Arbeitssicherheit im KMU (KOPAS)18. Oktober 2022
kurse.li

Arbeitssicherheit

Ziel der Ausbildung
Basisausbildung für Kontaktpersonen Arbeitssicherheit (KOPAS) sowie Vorgesetzte und Mitarbeiter, die beauftragt sind, die Arbeitssicherheit im Betrieb umzusetzen.

Jeder Teilnehmer:

• Kennt die wichtigsten gesetzlichen Bestimmungen bezüglich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

• Kennt die Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber

• Kann ein Sicherheitssystem nach EKAS bearbeiten wie z.B. die Modelllösung der Wirtschaftskammer oder eine Branchenlösung

• Kann eine Gefahrenermittlung im eigenen Betrieb durchführen und Massnahmen planen

• Kennt die 10 Elemente eines Sicherheitssystems

• Kann eine Unfallabklärung durchführen

• Kann die Notfallorganisation im eigenen Betrieb organisieren

Voraussetzung
Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende mit oder ohne Vorkenntnissen in Sachen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, die den betrieblichen Sicherheitsbeauftragten bei der Umsetzung der Arbeitssicherheit unterstützen (Kopas, Vorgesetzte).

Mitbringen: Falls vorhanden, kann jeder sein Sicherheitshandbuch, z.B. eine Branchenlösung oder das Handbuch Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz der Modelllösung mitbringen.

Die Abgabe weiterer Lehrmittel erfolgt im Verlaufe des Kurses.

Inhalte des Kurses
• Begriffe der Arbeitssicherheit (Grundprinzipien)

• Gesetze betreffend Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

• Gefahrenermittlung und Massnahmenplanung

• Das Sicherheitssystem nach EKAS

• Unfallabklärung

• Hilfsmittel

Referenten


Swenja Achilles

Ansprechpartner
Kurse.li, Alexandra Meier, Zollstrasse 23, 9494 Schaan

Kursbeginn

18. Oktober 2022
08.00 Uhr

 

Dauer

8 Stunden

 

Ort

kurse.li Stiftung für Berufliche Weiterbildung, Zollstrasse 23, 9494 Schaan

 

Kosten

CHF 520.00

 

Veranstalter:in

kurse.li

 

Anmelden

Bauführung durch das Anwesen Stein Egerta18. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Mit Marion Risch, Denise Ospelt-Strehlau und Daniel Quaderer

Kursziel
Die Teilnehmenden lernen das architektonische Konzept des Anwesens Stein Egerta kennen und werden über den aktuellen Stand der Sanierungs- und Baumassnahmen informiert.

Inhalt
Die ehemalige Villa Ruscheweyh wurde 1942 bis 1944 gebaut. Die Anlage der Liegenschaft mit Park ist in Liechtenstein einmalig. Mit der Unterschutzstellung des Areals im Jahr 2019 wurde gesichert, dass die Liegenschaft Stein Egerta als kulturelles Erbe erhalten und gewürdigt wird. Aktuell wird das Areal durch die Besitzerin, die Gemeinde Schaan, saniert und ausgebaut. Kurz vor Ende der Bau- und Sanierungsarbeiten werden bei der Architektur- und Bauführung Vorhof, Verwalterhaus, Tend, Haupthaus, Parkbad und Park besichtigt.

Leitung
Marion Risch ist Leiterin Hochbau bei der Gemeinde Schaan. Denise Ospelt-Strehlau ist Architektin ETH. Daniel Quaderer ist Geschäftsführer der Erwachsenenbildung Stein Egerta.

Kursbeginn

18. Oktober 2022
17.30 bis 19.00 Uhr

 

Ort

Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan

 

Referent:in

Marion Risch ist Leiterin Hochbau bei der Gemeinde Schaan. Denise Ospelt-Strehlau ist Architektin ETH. Daniel Quaderer ist Geschäftsführer der Erwachsenenbildung Stein Egerta.

 

Kosten

CHF 20,00

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Brush up your English: Intermediate Level18. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Nachmittagskurs

Ein Auffrischungskurs für Englischlernende auf mittlerem Niveau

Kursziel
Verständigung in Alltagssituationen, auf Reisen sowie die Fähigkeit, Diskussionen in der englischen Sprache zu führen.

Inhalt
In lockerer Atmosphäre werden die vier Grundbausteine der Sprache (Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben) geübt. Dabei werden vorhandene Kenntnisse aufgefrischt und erweitert. Die Teilnehmenden lernen, über Erfahrungen und Wünsche zu reden sowie ihre persönlichen Meinungen zu äussern und Gefühle auszudrücken. Wir arbeiten mit dem Kursbuch und mit zusätzlichem, aktuellem Material. Kurssprache ist Englisch.

Leitung
Erika Hofer Vogt ist ausgebildete Gymnasiallehrerin und seit Längerem in der Erwachsenenbildung tätig.

Kursbeginn

18. Oktober 2022
13.30 bis 15.00 Uhr

 

Dauer

15 Dienstagnachmittage

 

Ort

Gemeindewerkhof Neugrüt, Mehrzweckraum 1. Stock, Balzers

 

Referent:in

Erika Hofer Vogt ist ausgebildete Gymnasiallehrerin und seit Längerem in der Erwachsenenbildung tätig.

 

Kosten

CHF 395,00 ab 6 bis 10 TeilnehmendenCHF 80.- Material (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Die Bibel ins Spiel bringen18. Oktober 2022
Haus Gutenberg

Spielfreude mit Lebenstexten

Warum prägen biblische Texte unsere Kultur auch noch nach über 2000 Jahren? Sie fassen Urerfahrungen des Menschseins in Worte, so dass sie uns Menschen von heute aus dem Herzen reden. Genauso wie sie es schon im Altertum oder im Mittelalter getan haben.

Die Methoden des Bibliodramas erschliessen die Bedeutung der Texte für uns und verbinden uns mit den Lebens- und Glaubenserfahrungen durch die Jahrhunderte. Der Zugang ist spielerisch und ernst zugleich. Methoden des Improvisationstheaters und viele andere ganzheitliche Ausdrucksformen wechseln sich ab mit Gesprächsphasen in der Gruppe. Im Bibliodrama trifft Spielfreude auf Lebenstexte und hilft Worte zu finden für die Fülle des Lebens.

Es sind keine Vorerfahrungen erforderlich für die Teilnahme.

Wir gehen an Hand von Mt 5,21-26 der Frage nach der Gewaltfreiheit heute nach.



Dauer: 19 bis 21.30 Uhr


In Kooperation mit der katholischen Seelsorgeeinheit Mittleres Sarganserland und der Evang.-ref. Kirchgemeinde Sargans, Mels, Vilters-Wangs

Kursbeginn

18. Oktober 2022
19:00 Uhr

 

Ort

Haus Gutenberg, Balzers

 

Referent:in

Bruno Fluder, Theologe, Bibliodramaleiter

 

Kosten

CHF 25.- (Abendkasse)

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

Gitarrenkurs für Fortgeschrittene18. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Liedbegleitung mit der Gitarre

Kursziel
Erlernen von verschiedenen Anschlagtechniken

Inhalt
- Gitarrenakkorde
- Liedbegleitung
- Anschlagtechniken

Leitung
Heike Klöpping ist Musiklehrerin und Mitglied des Musikvereins "Zwei Ländermusikanten".

Kursbeginn

18. Oktober 2022
20.00 bis 22.00 Uhr

 

Dauer

5 Dienstagabende

 

Ort

Gemeindehaus, Schellenberg

 

Referent:in

Heike Klöpping ist Musiklehrerin und Mitglied des Musikvereins "Zwei Ländermusikanten".

 

Kosten

CHF 125,00 CHF 25.- Material (Materialkosten werden zusätzlich von Kursleitung eingezogen)

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Golf-Winterfitness am Dienstagnachmittag18. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Für mehr Flexibilität, höhere Core-Stabilisation und effektivere Rotation

Der Golfschwung, die Analyse, die konstante Technik: das alles gehört wie selbstverständlich zu einer guten Golferin bzw. einem guten Golfer. Wie steht es jedoch mit der körperlichen Fitness und Stabilität?

Kursziel
Über den Winter körperlich fit und stabil werden: gesunde Schultern, schmerzfreier Rücken, stabiler Stand, Rotation sowie ein starker Rumpf für einen positiven Start in die nächste Golfsaison. Denn bessere Fitness und mehr Core führen zu mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit und grösserer Länge - unser gemeinsames Ziel!

Inhalt
Zum Einsatz kommen Elemente aus dem Pilates, dem funktionellen Rückentraining, Krafttraining sowie Faszien- und Muskeldehnung. Trainiert werden dadurch Flexibilität, Core-Stabilisation, Rotation, Sensomotorik, Kraft und Dehnbarkeit:
- Mobilisieren und Aufwärmen
- Atmung und Bewegung in Einklang bringen
- Muskeln stärken, Stabilisation erhöhen und Haltung verbessern
- Muskel dehnen und regenerieren

Leitung
Tamara Ospelt ist dipl. Fitness- und Gesundheitscoach sowie begeisterte Golfspielerin.

Kursbeginn

18. Oktober 2022
13.30 bis 14.30 Uhr

 

Dauer

8 Dienstagnachmittage (1. Nov. und 20. Dez. entfallen)

 

Ort

Trainingsraum euphysis, Vaduz

 

Referent:in

Tamara Ospelt ist dipl. Fitness- und Gesundheitscoach sowie begeisterte Golfspielerin.

 

Kosten

CHF 160,00

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

Golf-Winterfitness am Dienstagnachmittag18. Oktober 2022
Erwachsenenbildung Stein Egerta

Für mehr Flexibilität, höhere Core-Stabilisation und effektivere Rotation

Der Golfschwung, die Analyse, die konstante Technik: das alles gehört wie selbstverständlich zu einer guten Golferin bzw. einem guten Golfer. Wie steht es jedoch mit der körperlichen Fitness und Stabilität?

Kursziel
Über den Winter körperlich fit und stabil werden: gesunde Schultern, schmerzfreier Rücken, stabiler Stand, Rotation sowie ein starker Rumpf für einen positiven Start in die nächste Golfsaison. Denn bessere Fitness und mehr Core führen zu mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit und grösserer Länge - unser gemeinsames Ziel!

Inhalt
Zum Einsatz kommen Elemente aus dem Pilates, dem funktionellen Rückentraining, Krafttraining sowie Faszien- und Muskeldehnung. Trainiert werden dadurch Flexibilität, Core-Stabilisation, Rotation, Sensomotorik, Kraft und Dehnbarkeit:
- Mobilisieren und Aufwärmen
- Atmung und Bewegung in Einklang bringen
- Muskeln stärken, Stabilisation erhöhen und Haltung verbessern
- Muskel dehnen und regenerieren

Leitung
Tamara Ospelt ist dipl. Fitness- und Gesundheitscoach sowie begeisterte Golfspielerin.

Kursbeginn

18. Oktober 2022
13.30 bis 14.30 Uhr

 

Dauer

14 Dienstagnachmittage (1. Nov. und 20. Dez. entfallen)

 

Ort

Trainingsraum euphysis, Vaduz

 

Referent:in

Tamara Ospelt ist dipl. Fitness- und Gesundheitscoach sowie begeisterte Golfspielerin.

 

Kosten

CHF 280,00

 

Veranstalter:in

Erwachsenenbildung Stein Egerta

 

Anmelden

40 von 355 Kursen

Mehr anzeigen