Wir sind die Stimme der Erwachsenenbildung in Liechtenstein und fördern das Lebenslange Lernen.

Über die Stiftung

KurseAlle Kurse

Präsentieren mit Microsoft PowerPoint (Online- und Präsenzkurs)29. Mai 2024
Stein Egerta

Microsoft PowerPoint ist für die Arbeits- und Vereinswelt unumgänglich, sei es für Info-Veranstaltungen, Sitzungen, Schulungen oder Online-Meetings.
Themen:
- Das Zusammenspiel von Folienlayouts, Master und Design kennen
- Texte, Fotos, Grafiken, Videos und Zeichnungen einfügen
- Diagramme und Organigramme erstellen oder einfügen
- Übergangseffekte kennen und Animationen ausführen
- Notizentool für Referenten kennen und Handzettel für Publikum ausdrucken können
- Tipps & Tricks zur Vorführung

Kursbeginn

29. Mai 2024
19:00 Uhr - 21:30 Uhr

 

Dauer

2 Mittwochabende

 

Ort

Sargans, Computerschule Sargans oder online Teilnahme

 

Referent:in

Tina Bürgler, Erwachsenenbildnerin, Kursleiterin und Geschäftsführerin der Computerschule Sargans und Buchs

 

Kosten

CHF 390.00

 

Veranstalter:in

Stein Egerta

 

Anmelden

Lu Jong - Tibetisches Heilyoga29. Mai 2024
Haus Gutenberg

ABGESAGT

Weiterführender Kurs

Lu Jong ist eine 8000 Jahre alte Bewegungslehre, die einst nur in Klöstern Tibets an ausgewählte Mönche vermittelt wurde. Die heilsamen Bewegungen haben ihre Wurzeln in der tibetischen Medizin. Heute haben wir die Möglichkeit, diese wunderbare Praxis in unseren Alltag zu integrieren, um Körper und Geist zu stärken und in Balance zu bringen. Wenn wir Lu Jong praktizieren, kombinieren wir Haltung, Bewegung und Atem. Durch diese Kombination der sanften und bewussten Bewegungen der Wirbelsäule in Verbindung mit dem Atem wird Körper und Geist entspannt und gestärkt, gleichzeitig üben wir Achtsamkeit und Gegenwärtigkeit. Dadurch ist es möglich, ein tieferes inneres Gleichgewicht zu erreichen. Lu Jong ist Meditation in Bewegung.

Kursbeginn

29. Mai 2024
19:15 Uhr - 20:30 Uhr

 

Ort

Haus Gutenberg, Balzers

 

Referent:in

Andrea Vonbun, Lu Jong Lehrerin und Achtsamkeits-Meditationsleiterin

 

Kosten

CHF 120

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

Pilgerreise nach La Salette30. Mai 2024
Haus Gutenberg

«Mitte finden - Versöhnung leben»

Auf einer verträumten Anhöhe in den Savoyer Alpen liegt auf 1800m über Meer der Wallfahrtsort La Salette. Es war im Jahre 1846, als zwei Hirtenkinder der Muttergottes begegneten und eine Botschaft für ihre Zeit in die Welt hinaustrugen. Die Kongregation der Salettiner hat diese bis nach Balzers gebracht und im Haus Gutenberg über 88 Jahre hinweg gelebt: «Mitte finden - Versöhnung leben.»

Wir begeben uns am Fronleichnamswochenende auf die Spuren dieses Kraftortes. Am ersten Tag fahren wir mit dem Reisebus durchs Piemont zur imposanten Klosteranlage Sacra di San Michele bei Turin. Beim Besuch werden wir herausfinden, warum diese Gemäuer Umberto Eco zum Roman «Im Name der Rose» inspiriert hatten. Übernachtung im verträumten mittelalterlichen Städtchen Susa, dem Tor zu den Alpen.

Am nächsten Tag überqueren wir den Alpenkamm über den Montegenèvre-Pass. Wer Lust hat, wandert am Nachmittag die 2-3 Stunden zu Fuss auf den heiligen Berg von La Salette. Der dritte Tag gehört ganz dem Pilgerort, mit Gottesdienst, Führung und freier Zeit in der Natur. Am Sonntag fahren wir über Genf wieder nachhause.

Kursbeginn

30. Mai 2024

 

Ort

Treffpunkt: Haus Gutenberg, Parkplatz Elgagasse

 

Referent:in

Bruno Fluder, Leiter Haus Gutenberg, Theologe, Bibliodramaleiter

 

Kosten

Einzelzimmer CHF 660, Doppelzimmer CHF 580

 

Veranstalter:in

Haus Gutenberg

 

Anmelden

NewsZum Archiv

Neuer Stiftungsratspräsident

Die Regierung hat Markus Bürgler als neuen Stiftungsratspräsidenten der Stiftung Erwachsenenbildung bestellt. Wir freuen uns darüber und heissen ihn herzlich willkommen!

Weiterlesen