Quellentag: Biblische Frauen im Tanz des Regenbogens

Nahezu 2000 Jahre hat es gedauert, bis die christliche Welt die Frauen in der Bibel entdeckt hat. Obwohl sich die Kirchen auf die Bibel verpflichtet wissen, hat sich das christliche Bild der Frau nur sehr begrenzt an der Vielfalt biblischer Frauengestalten orientiert. Frauen selbst haben sich neu entdeckt durch die Forschung biblischer Frauenbiografien. So k├Ânnen auch wir unsere eigene Biografie in der Bibel wiederfinden.

Kursbeginn
20. November 2021, 9.30 Uhr

Dauer
bis 16 Uhr

Ort
Kloster St. Elisabeth, Haus Maria De Mattias

Referent/in
Sr. Regina Hassler, ASC und Ingrid Geser, ASC-Angeschlossene

Kosten
CHF 30.00 (inkl. einer warmen Suppe)