Matinée: Die Farbräume unseres Lebens

Farben sind nicht nur optische Eindrücke, sie bringen auch unsere Gefühle und Stimmungen zum Ausdruck, sie symbolisieren zudem die verschiedenen Dimensionen unseres Lebens: Vom Violett der Fastenzeit über das Gelb der Ostersonne bis zum Grün des Sommers und Braun des Herbstes, jede Zeit hat ihre Farbe. Besonders auffallend leuchtet das Rot des Pfingstfestes. Rot ist die Farbe des Blutes, des Feuers, der Liebe und damit zusammenhängend des Hl. Geistes.

Kursbeginn
2. Mai 2021, 9.30 Uhr

Dauer
bis 10.45 Uhr

Ort
Kloster St. Elisabeth, Haus Maria De Mattias

Referent/in
Pfr. Elmar Simma

Kosten
freier Eintritt